SEMINARE/ SCHULUNGEN

Die Seminare werden zentral in unseren Schulungsräumen durchgeführt, können aber auch individuell in deinem Hause stattfinden. Außerdem bin ich immer wieder deutschlandweit zu verschiedenen Seminarthemen unterwegs. Zusätzlich habe ich noch ein Online-Training, indem die Themen auch in Videotrainings vermittelt werden.

Das bringen dir Schulungen mit der Handwerkerschmiede in deinem Unternehmen
Motivation der Mitarbeiter • Verbesserung in individuellen Bereichen • Speziell auf Handwerksbetriebe konzipierte Seminare • Praxisnahe und kurzweilige Veranstaltungen • Netzwerke schaffen zu anderen Unternehmen • Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern

SEMINARE/ SCHULUNGEN

Unsere Angebote

Mitarbeitern werden bei guter Leistung ziemlich schnell Projekte übertragen, ohne je die Grundlagen
des Projektmanagements erlernt zu haben. Dabei kann eine strukturierte Vorgehensweise in Projekten
ziemlich stark über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. In diesem Seminar werden die Methoden und
Grundlagen des Projektmanagements angewandt auf das Handwerk vermittelt. Mehr Informationen.

In vielen Unternehmen wird unserer Erfahrung nach kaum oder zu wenig geplant. Dabei ist dies eine
der größten Herausforderungen in Handwerksunternehmen. Zuverlässigkeit und Qualität, sowie die
Einhaltung von Vereinbarungen sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren für Kundenzufriedenheit und
Bindung. In diesem Seminar werden die Grundlagen einer sauberen Terminplanung vermittelt und
Softwarelösungen aufgezeigt. Mehr Informationen.

Das Handwerk steht unter einem enormen Preisdruck. Margen reichen nicht mehr aus, um dauerhaft
überlebensfähig zu arbeiten. Preiskämpfe prägen das Bild. Viele Planungen und Ausschreibungen sind
fehlerhaft und werden später zu Lasten des Auftragnehmers erweitert. Knebelverträge sind alltäglich.
Wer hier nicht genau weiß, was sein Leistungsumfang ist und Veränderungen konsequent meldet, sowie
seine Rechte der Durchsetzung kennt, wird dauerhaft keine erfolgreichen Projekte umsetzen. Neben
allgemeiner Notwendigkeit und Umgang mit Änderungen wird speziell der Inhalt der VOB/B vermittelt. Mehr Informationen.

Mitarbeiter sind das wertvollste Gut eines Unternehmens. Sind diese motiviert, kennen ihre Rolle und
Wirkung auf Kunden, so kann sehr schnell der Gewinn in Unternehmen deutlich verbessert werden. Das
befähigt Unternehmer wiederum, die Löhne zu erhöhen und somit entsteht eine positive „Aufwärtsspirale“.
Dieses Seminar soll betriebswirtschaftliche Grundlagen aufzeigen und Verständnis schaffen, dass
jeder einzelne Mitarbeiter deutlich zum Unternehmenserfolg beitragen kann. Mehr Informationen

Mitarbeiter werden bei guter Leistung oft sehr schnell zu Vorarbeitern/ Bauleitern oder Projektleitern
ernannt. Diese sind gute Facharbeiter, doch fehlt es oft an Grundwissen in der Führung von Mitarbeitern.
In diesem Seminar wird die Basis für zukünftige Verantwortungsübernahme von Führungsaufgaben
auf Baustellen/ Geschäftsbereichen erlernt. Stück für Stück werden Mitarbeiter an ihre neue
Aufgabe herangeführt. Mehr Informationen.

In kleinen und mittelständischen Unternehmen wird oft „klare Ansage“ gemacht. Dinge werden direkt
und unverblümt angesprochen. Ebenso kommt es vor, dass Unternehmer zu gutmütig und „harmoniebedürftig“
sind. Dann werden Dinge nur „durch die Blume“ oder gar nicht angesprochen. Beide Arten
der Kommunikation verfügen über ein riesen Potenzial um die Zusammenarbeit im Unternehmen zu
verbessern und die Motivation und Arbeitsleistung zu erhöhen. In diesem Seminar werden die wichtigsten
Kommunikationsregeln erläutert. Mehr Informationen.

Unternehmen benötigen im Wachstum Strukturen und klar geregelte Abläufe. Ansonsten stößt der
Unternehmer irgendwann an seine Grenzen. Viele Unternehmen sind schnell gewachsen und haben
vergessen parallel die Strukturen aufzubauen. Die Folge ist zwar immer noch steigender Umsatz aber
gleichzeitig sinkende Renditen. Es ist unbefriedigend mit anzusehen, wie sich der riesige Aufwand und
die einhergehende Verantwortung nicht mehr in den Ergebnissen widerspiegelt. Dieses Seminar zeigt
auf, welche Strukturen im Unternehmen aufgebaut werden müssen um die Basis für Wachstum zu legen. Mehr Informationen.

Als eine der größten Schwachstellen wird in unseren Beratungen von Unternehmen immer wieder das
Thema Zeitmanagement und falsche Priorisierung erkannt. Der Unternehmer dreht sich im „Hamsterrad“
und tut Dinge, die teilweise zwar effektiv aber nicht effizient sind. Es entsteht ein Kreislauf, in dem
mangelnde Struktur und Organisation durch Mehrarbeit ausgeglichen wird. In diesem Training lernen
die Teilnehmer die richtigen Dinge zu tun und diese möglichst schnell abzuwickeln. Es werden Möglichkeiten
aufgezeigt zu priorisieren, zu delegieren und sich selbst zu disziplinieren. Mehr Informationen.

Mitarbeiter werden bei guter Leistung oft sehr schnell zu Vorarbeitern/ Bauleitern oder Projektleitern
ernannt. Diese sind gute Facharbeiter, doch fehlt es oft an Grundwissen in der Abwicklung, Führung,
Kommunikation und den Grundlagen für strukturiertes Arbeiten. In diesem Seminar wird in 5 Modulen
(je 1 Tag) die Basis für zukünftige Verantwortungsübernahme von Baustellen/ Geschäftsbereichen erlernt.
Stück für Stück werden Mitarbeiter zur Führungskraft und an ihre neue Aufgabe herangeführt. Mehr Informationen.

Verkaufen ist schon deshalb eine der faszinierendsten Tätigkeiten, weil es kein absolutes Rezept zum Erfolg gibt. Da sich eine Situation stets von der anderen unterscheidet, muss beim Verkäufer die Fähigkeit, sich auf jede Situation und den Kunden angemessen und wirkungsvoll einzustellen, hoch entwickelt sein.

Zusätzlich spielen beim Verkauf das Glück und der Zeitpunkt eine enorm große Rolle. Das Glück können wir leider nicht steuern. Aber wir können uns auf ein Gespräch sorgfältig vorbereiten. Im praxisnahen Workshop wird das 10 Stufenmodell mit den jeweiligen Techniken vorgestellt und einzelne Schritte trainiert. Je besser wir die Modelle verstehen und die Techniken beherrschen, desto störungsfreier, überzeugender und erfolgreicher können wir Gespräche führen. Mehr Informationen.

0
BEGEISTERTE SCHULUNGS TEILNEHMER

SEMINARE/ SCHULUNGEN

Termine

1. Baustellen- und Projektmanagement 12.09.2022 oder 28.02.2023 oder 10.10.2023
2. Termin-/Kostenplanung in Projekten 24.11.2022 oder 09.05.2023
3. Nachträge (Claims) erfolgreich managen (VOB) 10.11.2022 oder 28.03.2023 oder 05.12.2023
4. Der Baustellenmitarbeiter – mit Verstand, Weitsicht und unternehmerischem Denken 14.11.2022 oder 08.05.2023
5. Führung von Mitarbeitern 20.09.2022 oder 24.01.2023 oder 26.09.2023
6. Kommunikation in Kleinunternehmen und auf Baustellen 25.10.2022 oder 14.03.2023 oder 24.10.2023
7. Das Unternehmen in die nächste Ebene entwickeln 24.10.2022 oder 25.04.2023
8. Zeitmanagement 19.09.2022 oder 25.05.2023
9. Vom Mitarbeiter zum Bauleiter (bitte entsprechende Termine aus den 5 Einzelseminaren auswählen)

10. Verkaufen mit Erfolg 22.11.2022

Anmeldung zum Seminar

Hiermit melden wir folgenden Mitarbeiter verbindlich zum Seminar bei der Handwerkerschmiede an:

DIE ANMELDUNG IST VERBINDLICH!

Dauer der Seminare jeweils 09:00h bis 16:00h. Inklusive Getränken, Mittagessen und Seminarunterlagen/ Fotoprotokoll. Die Seminare finden in den Räumen der Handwerkerschmiede, Abt-Knittel-Strasse 46, 74676 Niedernhall (oder umliegenden Tagungshotels) statt.