Führung

Führung

Führung ist eine koordinierende Tätigkeit, mit der eine Führungskraft das Verhalten seiner Mitarbeiter positiv im Sinne des Unternehmens beeinfl usst. Mit zielorientierter Führung im Unternehmen kann das maximale aus der Arbeitsleistung von Mitarbeitern rausgeholt werden. Zeit ist kostbar und gerade hier wird über falsche Vorgehensweise, Frustration und mangelnde Motivation in Handwerksbetrieben viel Geld „verbrannt“.

Erwartungen

Mitarbeiter benötigen Führung; je nach Reifegrad die „lange Leine“ oder eine enge Führung. Dies muss
bedarfsgerecht eingesetzt werden. Dazu musst du deine Mitarbeiter zunächst einschätzen und je nach ihrem Reifegrad unterschiedliche Führungstechniken anwenden. Erstelle eine Mitarbeiteranalyse und du wirst immer die richtigen Worte und Aufgaben für jeden Mitarbeiter finden.

Zu wenige Mitarbeiter oder die falschen Mitarbeiter?

Du bekommst keine Mitarbeiter? Wie wäre es mit den vorhandenen Mitarbeitern mehr Projekte zu schaffen?
Es gibt über digitale Medien tolle Ansätze Mitarbeiter zu gewinnen, aber prüfe erst mal, mit den vorhandenen
Ressourcen mehr zu erreichen. Warum soll ich Mitarbeiter einstellen, wenn das Potenzial da ist, es mit dem aktuellen Mitarbeiterstamm zu schaffen? Wir beim Handwerkscoach haben übrigens berechnet, dass eine Beschleunigung der Projektabwicklung um 5% die Gewinne des Unternehmens um ca. 60% steigert! Ein weiterer Ansatz: wie verhinderst du, dass weitere Mitarbeiter gehen? Die meisten Mitarbeiter verlassen ein Unternehmen nicht wegen Geld, sondern weil die Führung und die Arbeitsbedingungen nicht passen. Außerdem sehen sie keine Perspektive für ihre eigene Zukunft.

Erwartungshaltung kommunizieren

Wissen deine Mitarbeiter was du von ihnen erwartest? Hast du es ihnen jemals klar kommuniziert? Ich meine
damit nicht zwischen Tür und Angel oder vor anderen Kollegen dran. Mitarbeitergespräche und zugrundeliegende Rollenprofile sind hier eine sehr gute Möglichkeit, um den Mitarbeiter, seine Motive und Gründe zu verstehen und bedarfsgerecht auf ihn einzugehen. Außerdem kannst du ihm so deine Erwartungshaltung kommunizieren. Deine Mitarbeiter sind dein wertvollstes Gut. Sie wissen, wo die Stärken und Schwächen im Unternehmen liegen. Ist die Ausrichtung des Unternehmens in Form eines Leitbildes klar, kann dies nun ideal auf den Mitarbeiter abgestimmt und runtergebrochen werden.

UNSER TIPP

Zu jedem Themenfeld hat der Handwerkscoach passende standardisierte Umsetzungsbausteine. Wir empfehlen zum Thema Führung unseren Baustein „Mitarbeitergesprächsbogen“. Wir erstellen dir einen zu deinem Unternehmen passenden Gesprächsleitfaden sowie Rollenprofile für deine Mitarbeiter. Das garantiert dir eine saubere Kommunikation der Erwartungshaltung. Es zeigt Mitarbeitern auch auf, was sie leisten müssen, um mehr Geld verdienen zu können.

Kontakt

Wenn du Interesse an einer Schulung, einer persönlichen Beratung oder unserem Online- Videotraining hast sende uns gerne eine unverbindliche Anfrage.

Social Media

Kontakt

Adresse

Wickenweg 9; 74653 Künzelsau- Gaisbach

Telefon

07940 905 302 0

E-Mail

lars.brenner@der-handwerkscoach.de

Anfrage senden